Hilfe Arzach

ՄԵՆՔ - MENK

Helfen wir Arzach

 

Die beiden türkischen Staaten warten auf eine passende Gelegenheit, den Armeniermord, der 1915 mit dem Genozid den Höhepunkt erreicht hatte, zu Ende zu bringen. Der jüngste Versuch war der aserbaidchanischer Angriff und Greueltaten gegen Arzach. Während dieser vier Tage erlebten die Armenier eine hohe Welle des Zusammenhalts und konnten auch Dank der tapferen, kampfstarken Soldaten die Fortsetzung des Armeniermords stoppen aber mussten dabei menschliche und materielle Verluste hinnehmen. Die Gefahr ist immer noch existent. Bereit muss man sein wie auf der seelisch-geistigen aber auch auf der materiellen Ebene.

Helfen wir für die Verteidigung der armenischen Heimat.

 

MENK

 

Für Ihre Spenden gibt es zwei Möglichkeiten:

 

a) Über virtuellen POS Terminal (Visa, Mastercard).

 

b) Über Banküberweisung (Details unten).

Für Zahlungen in USD

Empfängerkonto

22300110153200

Begünstigter

Ministry of Finance of Nagorno-Karabakh Republic

3, Kievyan St.

Yerevan, Armenia

Bank des Begünstigten

ARTSAKHBANK CJSC

KIEVYAN 3 STREET

375028 YEREVAN

ARMENIA

BIC/SWIFT

ARTSAM22

Zahlungszweck

Humanitarian aid

Instruktionen

Correspondent Bank:

Raiffeisen Bank International AG

Swift:: RZBAATWWXXX

IBAN: AT343100007055070163

Corresp. Account: 70-55.070.163/001

Für Zahlungen in EUR

Empfängerkonto

22300110153300

Begünstigter

Ministry of Finance of Nagorno-Karabakh Republic

3, Kievyan St.

Yerevan, Armenia

Bank des Begünstigten

ARTSAKHBANK CJSC

KIEVYAN 3 STREET

375028 YEREVAN

ARMENIA

BIC/SWIFT

ARTSAM22

Zahlungszweck

Humanitarian aid

Instruktionen

Correspondent Bank:

Raiffeisen Bank International AG

Swift:: RZBAATWWXXX

IBAN: AT583100000055070163

Corresp. Account: 70-55.070.163/100